Wettervorhersage Deutschland, Aktuell

Vorhersage für den 30.03.2017

Heute nordöstlich der Elbe zeitweise etwas Regen, am Nachmittag nach Polen abziehend und noch ein paar Auflockerungen. An der ostfriesischen Küste sowie in den nördlichen Mittelgebirgen noch einzelne Schauer möglich. Vom Ems- sowie Münsterland bis nach Franken einige freundliche Phasen, in der Südwesthälfte sogar teils längerer Sonnenschein, besonders von der Pfalz bis ins Alpenvorland, und trocken. Höchstwerte 10 Grad am Kap Arkona, 15 Grad in Schwerin, 18 Grad in Leipzig, bis zu 23 Grad an Mosel und Saar, am Niederrhein sowie im Breisgau. Schwacher bis mäßiger, an den Küsten zeitweise auch frischer Wind aus Südwest. Im Süden meist schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Nachts im Norden und Osten einige Wolkenfelder und örtlich noch Schauer. Nach Süden hin oftmals gering bewölkt oder klar und trocken. Tiefstwerte zwischen 11 Grad am Niederrhein, 6 Grad im Raum Frankfurt und 3 Grad im Bayerischen Wald. Schwacher bis mäßiger, an der See sowie im Sauerland und in der Eifel teils auch frischer Wind vorwiegend aus südlichen Richtungen, im Süden schwach windig.