Wettervorhersage Deutschland, Aktuell

Vorhersage für den 23.09.2020

Heute vor allem in Norden am Morgen stellenweise Nebel, ansonsten heiter bis wolkig und vor allem von der Lausitz bis zu den Alpen und dem Hochrhein mitunter Schauer und Gewitter, teils recht kräftig ausfallend. Auch im äußersten Nordwesten im Nachmittagsverlauf aufkommende Schauer. Sonst weitgehend trocken und oft längere Zeit freundlich, am meisten Sonne nach Nordosten hin. Höchsttemperaturen um 18 Grad direkt an den Alpen sowie auf der Albhochfläche, meist aber noch spätsommerlich warme 21 bis 28 Grad, mit den höchsten Werten von der Magdeburger Börde bis nach Anhalt. Schwacher bis mäßiger Südwestwind.

In der Nacht zum Donnerstag in der Osthälfte weitgehend locker oder leicht bewölkt und nach letzten Schauern trocken, sonst wechselnd bewölkt mit von Nordwesten und Westen her gebietsweise aufkommenden Schauern und einzelnen Gewittern. Tiefstwerte zwischen 15 Grad im Rhein-Main-Gebiet und auf den Ostseeinseln bis 9 Grad am Alpenrand. Schwacher bis mäßiger, an der Nordsee zunehmend frischer bis starker Wind aus südlicher bis südwestlicher Richtung.