Vorhersage für den 02.04.2015

Heute neben Auflockerungen oftmals kompakte Wolken und einige, häufig schauerartige Regenfälle, teils mit Graupel, vereinzelt auch kurze Gewitter, im Bergland oberhalb von 300 bis 600 Metern Schnee und dort in den mittleren und östlichen Landesteilen am Morgen teils winterliche Straßenverhältnisse. Im Süden dichte Wolken mit längerem Regen, hier meist nur im höheren Bergland Schnee. In Richtung Küsten sowie zur Ems hin häufiger sonnige und längere trockene Phasen. Höchstwerte 1 Grad im Frankenwald bis 10 Grad im Raum Aachen. Mäßiger bis frischer West- bis Nordwestwind, an der See und bei kräftigeren Schauern weiterhin Gefahr von Sturmböen, im oberen Bergland generell Sturm.

In der Nacht zum Karfreitag in Alpennähe dichte Wolken und weiterer Niederschlag, im Verlauf bis in tiefe Lagen in Schnee übergehend. Sonst anfangs noch meist wechselnd bewölkt und vor allem nach Osten hin örtlich Schauer, im Verlauf von Norden und Westen her weiter auflockernd, teils klar und meist trocken. Tiefstwerte +4 Grad auf Borkum bis -5 Grad in Oberfranken. Vereinzelt, im Bergland stellenweise Glätte möglich. Nachlassender, zum Morgen hin meist nur noch schwacher bis mäßiger westlicher Wind.