Wetter-Vorhersage für Niedersachsen/Bremen

, Mo. 30.03.2015

Vorhersage für den 30.03.2015

Heute Nachmittag ganz im Süden überwiegend stark bewölkt und weiterer Regen, in den Alpen oberhalb von 1000 Metern Schnee, zum Abend hin nachlassend. Ansonsten Wechsel von etwas Sonne und teils mächtigeren Quellwolken, dabei gebietsweise Schauer, bei stärkeren Intensitäten mit Graupel, vereinzelt auch kurze Gewitter möglich, im Bergland teils Schnee, später von Westen her häufiger längere Zeit trocken. Höchstwerte recht kühle 6 Grad in Oberfranken, 8 Grad in Mecklenburg bis 12 Grad am Bodensee, zum Oberrhein hin örtlich bis 14 Grad. Frischer bis starker West- bis Südwestwind mit Sturmböen, bei Schauern und an der Nordsee auch einzelnen schweren Sturmböen, im Bergland allgemein Sturm.

In der Nacht nach letzten Schauern zunächst kurze Wetterberuhigung, im Verlauf von Westen rasch zunehmende Bewölkung und nachfolgend teils kräftiger Regen, ganz im Nordosten und im östlichen Bergland zum Morgen hin vorübergehend sogar Schneeregen oder nasser Schnee. Tiefstwerte 10 Grad im Breisgau, 4 Grad am Main bis 1 Grad in Vorpommern. Mäßiger bis frischer, später an den Küsten und im Bergland starker Südwestwind, insbesondere dort Gefahr von Sturmböen, vereinzelt sogar schwere Sturmböen möglich.