Wettervorhersage Niedersachsen/Bremen, 04.08.2015

Vorhersage für den 04.08.2015

Nachmittags in der Westhälfte rasch Aufzug kompakter Wolken und gebietsweise, teils kräftige Schauer und Gewitter, örtlich Starkregen und starke bis stürmische Böen möglich. Nach Osten und Südosten hin viel Sonne und meist trocken, dort erst zum Abend hin einzelne Hitzegewitter. Höchstwerte 20 Grad auf den Ostfriesischen Inseln, 25 Grad in Osnabrück, 30 Grad in Aschaffenburg bis 36 Grad in Cottbus. Abseits der Niederschläge schwacher bis mäßiger Wind, im Osten aus Südost, im Westen mit den Gewittern auf Südwest bis West drehend, dabei Gefahr örtlicher Sturmböen.

In der Nacht in die Osthälfte vorankommende, örtliche Schauer und Gewitter, mitunter kräftig ausfallend, lokal Starkregen und Sturmböen möglich. Sonst von Westen her wieder Wetterberuhigung mit größeren Auflockerungen und rasch trocken. Tiefstwerte 20 Grad an der Neiße bis örtlich 9 Grad in Eifel und Hunsrück. Im Norden schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nordwest, sonst schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.