Wettervorhersage Hessen, 22.11.2017

Vorhersage für den 22.11.2017

Am Mittwoch nach örtlichem Nebel zunächst vor allem im Süden und im Verlauf häufig auch im Westen und der Mitte viel Sonnenschein und trocken. Nach Nordosten hin weiterhin dicht bewölkt und gelegentlich Regen, im Verlauf über die Ostseeküste und in Richtung Polen abziehend und nachfolgend auflockernde Bewölkung. Noch milder, Höchstwerte 7 Grad in der Rhön, um 13 Grad im Raum Bremen bis 16 Grad im Breisgau. Schwacher bis mäßiger, an den Küsten frischer Süd- bis Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen.

In der Nacht zum Donnerstag ganz im Nordosten noch wolkig und letzter Regen, rasch aber verbreitet trocken und auch dort sowie sonst vielfach gering bewölkt oder klar. Im Süden stellenweise Nebel. Im Nordwesten zum Morgen hin wieder etwas wolkiger, aber meist trocken. Tiefstwerte 10 bis 3, im Südosten +3 bis -3 Grad und dort Gefahr von Reifglätte. Im Süden meist schwacher, sonst mäßiger, an der Nordsee frischer bis starker Wind mit stürmischen Böen aus südlichen Richtungen.