Wettervorhersage Hessen, 03.05.2016

Vorhersage für den 03.05.2016

Heute Nachmittag in Alpennähe immer wieder Schauer und Gewitter, zwischendurch etwas Sonne. Sonst von West nach Ost Durchzug eines Regengebietes, zuvor in der Osten teils heiter, dann jedoch auch dort ansteigende Schauer- und Gewitterneigung. Im Westen wieder Auflockerungen mit örtlichen Schauern, die aber zum Abend nachlassen, dann auch allgemein freundlicher mit sonnigen Phasen. In der Westhälfte maximal 10 bis 15, im Osten noch 14 bis 19 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der Nordsee und in Schauernähe frischer und böiger, auf West bis Nordwest drehender Wind.

In der Nacht in der Osthälfte dichte Wolken und Regen, anfangs noch schauerartig, teils kurze Gewitter möglich, im Südosten Bayerns auch länger andauernd und ergiebig, sonst im Verlauf nachlassend bzw. nach Südosten abziehend und auflockernde Bewölkung. In der Westhälfte hingegen locker oder gering bewölkt, gebietsweise auch aufklarend und trocken. Tiefstwerte +8 Grad in Berlin, +3 Grad in Bremen bis -1 Grad in der Eifel. Im Westen gebietsweise Bodenfrostgefahr. Schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nordwest.