Wetter-Vorhersage für Nordrhein-Westfalen, Mi. 28.01.2015 - 04:11

Vorhersage für den 28.01.2015

Heute bei meist starker Bewölkung im Norden und Westen von Nordsee, Ems und Rhein her im Tagesverlauf vermehrt aufkommender Regen, nur im oberen Bergland noch Schnee. Im Süden und Osten nach letzten Schauern überwiegend trocken, in Richtung Alpen auch einige größere Auflockerungen mit zeitweiligem Sonnenschein. Höchstwerte teils nur 0 Grad in der Oberpfalz, 4 Grad in der Uckermark bis 7 Grad in der Kölner Bucht. Schwacher bis mäßiger, im Verlauf von Westen her teils stark auffrischender Südwestwind, im Nordwesten mit stürmischen Böen, dort und auf den Bergen auch Sturmböen möglich.

In der Nacht meist stark bewölkt mit länger anhaltenden und teils ergiebigen Regenfällen, nach Südosten hin teils auch mit Schnee vermischt, im Bergland ergiebiger Schneefall. Später von Nordwesten her Übergang zu wechselnder Bewölkung mit teils kräftigen Schnee- und Graupelschauern. Tiefstwerte am Oberrhein +4 bis +2 Grad, sonst +2 bis -4 Grad mit teils erheblicher Glättegefahr durch Schnee und gefrierende Nässe. Mäßiger, im Norden frischer Wind aus Süd bis Südwest mit starken bis stürmischen Böen, an der See und auf den Bergen Sturmböen.