Wettervorhersage Sachsen-Anhalt, 25.04.2017

Vorhersage für den 25.04.2017

Heute Nachmittag vom Niederrhein bis zu den Küsten Wechsel aus Sonne, Wolken und gelegentlichen Regen-, Schneeregen oder Graupelschauern. Im Südwesten teils kräftiger Regen, im Süden Bayerns zunächst abklingende Schauer, später sich aber neu ausbreitender Regen, am Abend besonders in Schwaben, entlang der Donau bis in den Oberpfälzer und Bayerischen Wald sich verstärkend. In einem Streifen von der Eifel und dem Saarland bis in die Lausitz nur zeit- und gebietsweise etwas Regen, in den Mittelgebirgen auf 800 bis 500 m sinkende Schneefallgrenze. Höchstwerte in der Nordwesthälfte 6 bis 10 Grad, in der Südosthälfte 10 bis örtlich 18 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus West bis Südwest, an den Küsten aus Nordwest. Dazu starke, bei kräftigen Schauern teils stürmische Böen.

In der Nacht zum Mittwoch südlich des Mains und zum Erzgebirge hin stark bewölkt und gebietsweise, teils auch länger anhaltender und ergiebiger Regen oder Schneeregen, Schneefallgrenze bis zum Morgen von Nord nach Süd auf 1000 bis 500 m sinkend. In den hohen Lagen der Mittelgebirge sowie in den Alpen teils Glätte durch Schneematsch oder Schnee möglich. In der Nordhälfte wechselnde Bewölkung und rasch abklingende Schauer, teilweise aufklarend. Tiefstwerte unter den dichten Wolken und an den Küsten +6 bis +1 Grad, sonst +3 bis -2 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus westlichen Richtungen.