> 32 mm

0,1 mm








  • 40°C
  • 20°C
  • 0°C
  • -20°C

Wettervorhersage Deutschland, 12.12.2017

TagNacht

Vorhersage für den 12.12.2017

Heute Mittag und Nachmittag stark bewölkt mit einzelnen Auflockerungen, vom Saarland bis zu Lausitz zum Teil freundliche Abschnitte mit Sonnenschein. Daneben bevorzugt in der Nordhälfte weitere Regen-, Schneeregen-, Schnee- oder Graupelschauer. Auch südlich der Donau mitunter noch Schneeregen oder Schnee. Höchstwerte 2 Grad in Itzehoe bis 8 Grad zwischen Dresden und Cottbus, auf den Mittelgebirgshöhen leichter Dauerfrost. Häufig mäßiger bis frischer, in der Mitte und im Süden teils auch starker Wind aus meist Südwest bis West mit stürmischen Böen und einzelnen Sturmböen. In den Gipfellagen vereinzelt Orkanböen.

In der Nacht zum Mittwoch in Südbayern nach Österreich abziehende schwache Schneeschauer, im Norden abklingende Regen-, Schnee- und Graupelschauer, als letztes zwischen Harz und Vorpommern und vermehrt Auflockerungen, im Nordwesten zum Morgen hin wieder wolkiger. Tiefstwerte +3 Grad auf den Nordfriesischen Inseln bis -4 Grad im Blautal am Südrand der Schwäbischen Alb. Schwacher bis mäßiger, an den Küsten frischer Wind um Südwest, besonders an der Nordsee mit stürmischen Böen.

Wetter-News

Kurzes frühwinterliches Szenario

Mancherorts starten die Skigebiete an diesem Wochenende in die neue Saison. Und passend dazu hat sich eine frühwinterliche Wetterlage eingestellt.
zum Artikel
09.12.2017
erstellt von Ronny Büttner

Nach Schnee bald schon wieder milder

Nach einem doch vielerorts eher winterlichen 2. Adventswochenende kommt bereits wieder mildere Luft heran ...
zum Artikel
08.12.2017
erstellt von Frank Abel

Ostsee-Sonne, Skandinavien sei Dank!

In ganz Deutschland startete die Woche grau. In ganz Deutschland? Nein! Vor allem an der Ostsee gab es reichlich Sonne - wie das mit Skandinavien zusammenhängt:
zum Artikel
05.12.2017
erstellt von Frank Abel

Wetter-Video


Alle Warnungen für Deutschland

HD-Webcams

HD Webcam Teaser

Werbeanzeige