> 32 mm

0,1 mm








  • 40°C
  • 20°C
  • 0°C
  • -20°C

Wettervorhersage Deutschland, 17.01.2018

TagNacht

Vorhersage für den 17.01.2018

Heute Nachmittag weiterhin meist starke Bewölkung mit einigen Schneeregen-, Schnee- und Graupelschauern, örtlich kurze Gewitter, unterhalb 300 m auch Regenschauer möglich. Daneben trockene Abschnitte und bevorzugt im Rhein-Main-Gebiet sowie in Nord- und Ostfriesland auch freundliche Phasen. Höchstwerte 0 Grad in Hof bis 7 Grad am Oberrhein, ab 700 m Dauerfrost. Oftmals mäßiger bis frischer, in Böen starker bis stürmischer Südwest- bis Westwind, im Süden örtlich Sturmböen bis ins Flachland, auf den Mittelgebirgsgipfeln schwere Sturmböen oder orkanartige Böen.

In der Nacht zum Donnerstag viele Wolken und einige Regen-, Schneeregen- oder Schneeschauer mit Glättegefahr. Im Verlauf im Nordosten auch mal länger trocken und teils größere Auflockerungen möglich. Tiefstwerte +4 Grad im Breisgau, um 0 Grad im Thüringer Becken bis -3 Grad im Zittauer Gebirge. Mäßiger bis frischer, an den Küsten, im Bergland sowie später auch im Westen starker West- bis Südwestwind mit stürmischen Böen und einzelnen Sturmböen.

Wetter-News

Donnerstag: Sturm- oder Orkantief über Deutschland

Sturmtief FRIEDERIKE bringt den Höhepunkt der turbulenten Wetterlage, teils mit Schnee und viel Wind.
zum Artikel
16.01.2018
erstellt von Christian Schubert

Halbzeitbilanz Januar 2018

Auch wenn es gestern verbreitet recht kalt war, verlief der Januar bisher viel zu mild, vor allem im Süden.
zum Artikel
15.01.2018
erstellt von Claudia Salbert

Turbulente Wetterwoche - Donnerstag schwerer Sturm möglich

Nach einer ruhigen Wetterphase geht es ab Dienstag wieder turbulenter zu mit Schnee und Glätte, für Donnerstag kündigt sich ein Sturmtief an.
zum Artikel
14.01.2018
erstellt von Claudia Salbert

Wetter-Video


Alle Warnungen für Deutschland

HD-Webcams

HD Webcam Teaser

Werbeanzeige