> 32 mm

0,1 mm








  • 40°C
  • 20°C
  • 0°C
  • -20°C

Wettervorhersage Deutschland, 22.02.2018

TagNacht

Vorhersage für den 22.02.2018

Am Donnerstag im Norden sowie ganz im Süden wechselnd, sonst locker bewölkt und trocken. Vom Erzgebirge über die Rhön bis zur Eifel sowie ins Münsterland oft längerer Sonnenschein. An der Ostsee lokal, zu den Alpen hin bei kompakten Wolkenfeldern stellenweise etwas Schnee. Höchstwerte -5 Grad im Oberallgäu, 0 Grad in Goslar bis +6 Grad an Rhein und Mosel. Schwacher bis mäßiger, vor allem in der Südhälfte stark böiger und eisiger Nordostwind mit Sturmböen im Hochschwarzwald.

In der Nacht zum Freitag südlich der Donau oft bewölkt, aber kaum Schnee. Sonst größtenteils locker bewölkt oder klar und trocken. Minimal -2 Grad auf Helgoland bis -9 Grad im Vogtland, über Schnee im Süden noch frostiger. Meist schwacher bis mäßiger Nordost- bis Ostwind.

Wetter-News

Die gefühlte Temperatur macht den Unterschied

Nächste Woche dreht der Wind auf Ost bis Nordost und bringt kalte Festlandsluft. Die leichten Plusgrade fühlen sich dann frostig an.
zum Artikel
18.02.2018
erstellt von Claudia Salbert

Eisflächen noch zu dünn, nächste Woche aber wieder kälter

Einige Seen im Land sind zugefroren, doch das Eis ist viel zu dünn. Es besteht Lebensgefahr!
zum Artikel
17.02.2018
erstellt von Claudia Salbert

Die erste Hälfte des Februars

Zur Hälfte ist der Februar rum, bisher war es etwas zu kalt, sehr sonnig und beim Niederschlag extrem unterschiedlich. Die Zwischenbilanz.
zum Artikel
16.02.2018
erstellt von Ronny Büttner und Claudia Salbert

Wetter-Video


Alle Warnungen für Deutschland

HD-Webcams

HD Webcam Teaser

Werbeanzeige