> 32 mm

0,1 mm








  • 40°C
  • 20°C
  • 0°C
  • -20°C

Wettervorhersage Deutschland, 26.01.2020

TagNacht

Vorhersage für den 26.01.2020

Bis zum Abend neben dichten Wolken- oder Hochnebelfeldern vor allem von Baden-Württemberg bis zum Alpenrand sowie von Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen bis nach Sachsen und Südbrandenburg zeitweise gering bewölkte Phasen. Derweil stellenweise ein paar Tropfen, geringer Regen oder bevorzugt im Osten auch ein paar wenige Flocken möglich, oft aber auch ganztags trocken. Schwacher, an den Küsten sowie am Nordrand der westlichen und zentralen Mittelgebirge mäßiger Wind aus südlichen Richtungen.

In der Nacht zeitweise aufgelockert bewölkt und meist trocken, lediglich in Bayern und Baden-Württemberg ein paar Tropfen oder leichter Regen möglich. In der Westhälfte zunehmend kompakte Wolken und von Frankreich und den Benelux-Staaten her aufkommender Regen, am Morgen schließlich die Landesmitte erreichend. Tiefstwerte +6 Grad im Rheinland, um +2 Grad im Thüringer Becken und in Schwaben bis -2 Grad im Bayerischen Wald. In der Südosthälfte schwacher, nach Nordwesten hin mäßiger bis frischer Süd- bis Südwestwind mit ersten starken bis stürmischen Böen in freien und erhöhten Lagen.

Wetter-News

Wo hat sich der Winter versteckt?

Weite Teile Europas sind derzeit noch schneefrei. Markanten Frost und nennenswerten Schnee gibt es nur in wenigen Ländern.
zum Artikel
04.01.2020
erstellt von Ronny Büttner

Wochenende kurz winterlicher

Bisher zeigte sich der Winter viel zu mild und nur in den höchsten Lagen mit Schnee. Wie geht es im Januar weiter?
zum Artikel
02.01.2020
erstellt von Claudia Salbert

Rückblick Dezember 2019 - Viel Sonne

Der letzte Monat des Jahres 2019 fiel wenig winterlich aus, es war deutlich zu mild. Dazu schien die Sonne überdurchschnittlich lange.
zum Artikel
01.01.2020
erstellt von Claudia Salbert

Wetter-Video


Alle Warnungen für Deutschland

HD-Webcams

HD Webcam Teaser

Werbeanzeige