> 32 mm

0,1 mm








  • 40°C
  • 20°C
  • 0°C
  • -20°C

Wettervorhersage Deutschland, 20.07.2017

TagNacht

Vorhersage für den 20.07.2017

Heute Nachmittag bei wechselnder Bewölkung von West nach Ost durchziehende teils kräftige Gewitter, dabei lokal Unwettergefahr, vor allem durch hohe Regenmengen und Sturmböen. Nach Südosten und Osten hin auch längere sonnige Abschnitte möglich. Ganz im Westen zum Abend Wetterberuhigung und noch längere freundliche Phasen möglich. Höchstwerte zwischen 21 Grad in Angeln, 27 Grad im Hallertau und örtlich 31 Grad in der Lausitz. Abseits der Gewitter schwacher bis mäßiger auf Südwest drehender Wind.

In der Nacht zum Freitag wechselnd bewölkt und auch in der Osthälfte abklingende Schauer und Gewitter, kaum noch Unwettergefahr. Im Verlauf von Westen her gebietsweise auch aufklarend, zum Morgen hin allgemein verbreitet wieder trocken. Tiefstwerte 17 Grad an der Oder bis 10 Grad in der Eifel. Abseits der Schauer und Gewitter schwacher bis mäßiger Südwest- bis Westwind.

Wetter-News

Heftige Unwetter zogen über Teile Deutschlands hinweg

Wir blicken zurück auf die Unwetter am Mittwoch. In manchen Orten fiel die sonst in einem Monat übliche Regenmenge binnen weniger Stunden vom Himmel.
zum Artikel
20.07.2017
erstellt von Ronny Büttner

Unwettergefahr am Mittwoch und Donnerstag

Mit Ausnahme einzelner Mittelgebirgsregionen herrschte zuletzt ruhiges Wetter. Nun stellt sich die Wetterlage um, es drohen Unwetter.
zum Artikel
19.07.2017
erstellt von Ronny Büttner

Vielerorts noch keine heißen Tage im Juli

Schon fast zwei Drittel sind vom Hochsommermonat Juli vergangen und vielerorts gab es noch keine 30 Grad, selten sogar Sommertage mit mindestens 25 Grad.
zum Artikel
18.07.2017
erstellt von Dennis Dalter

Wetter-Video


Alle Warnungen für Deutschland

HD-Webcams

HD Webcam Teaser

Werbeanzeige