> 32 mm

0,1 mm








  • 40°C
  • 20°C
  • 0°C
  • -20°C

Wettervorhersage Deutschland, 22.01.2018

TagNacht

Vorhersage für den 22.01.2018

Heute wolkenreich und zunächst von der Nordsee und Schleswig-Holstein bis nach Baden-Württemberg und Bayern häufig Niederschläge, im Verlauf langsam weiter ostwärts ziehend, im Osten oft in Form von Schnee oder Schneeregen, sonst meist von Westen her in Regen übergehend. Im Übergangsbereich auf kalten Stellen teils auch noch gefrierender Regen möglich. Im Südwesten mitunter ergiebige Mengen und sich verschärfende Hochwassersituation an Saar, Mosel, Neckar und Oberrhein. Von Rügen bis zur Neiße bis zum Abend meist noch trocken. Im Westen später wieder trockener und teils Auflockerungen. Höchstwerte um 0 Grad im östlichen Vorpommern, 6 Grad in Kassel bis 12 Grad am Oberrhein. Schwacher bis mäßiger Südostwind, in der Südwesthälfte auf West drehend und vom Oberrhein bis in die Alpen zeitweise kräftig auflebend.

In der Nacht zum Dienstag verbreitet stark bewölkt und gebietsweise Regen, in Hochlagen Schnee mit Glätte, Schneefallgrenze im Laufe der Nacht auf 800 bis 500 m sinkend. In der Nordwesthälfte kurze Auflockerungen möglich und nur vereinzelt Regen- oder Schneeschauer mit Glätte, oft aber trocken, örtlich Nebel. Tiefstwerte von West nach Ost +6 bis 0 Grad. Von der Neiße bis nach Mecklenburg-Vorpommern sowie in Nähe der tschechischen Grenze 0 bis -2 Grad und Glätte durch Gefrieren und Reif möglich. Schwacher bis mäßiger, im Nordwesten teils frischer Nordwestwind.

Wetter-News

Schneeglätte zum Berufsverkehr

In der kommenden Nacht zieht eine Warmfront auf, welche für Schneefälle sorgt. Wo müssen wir Montagfrüh im Berufsverkehr mit Glätte rechnen.
zum Artikel
21.01.2018
erstellt von Dennis Dalter

Nächste Woche deutlich milder

In der neuen Woche stellt sich die Wetterlage um. Sehr milde Luft erreicht Deutschland und befördert die Temperaturen in den zweistelligen Plusbereich.
zum Artikel
20.01.2018
erstellt von Dennis Dalter

Wochenende bringt regional kräftige Schneefälle

Autofahrer sollten sich auf winterliche Straßenverhältnisse einstellen, Behinderungen drohen auch im Schienen- und Flugverkehr
zum Artikel
19.01.2018
erstellt von Christian Schubert

Wetter-Video


Alle Warnungen für Deutschland

HD-Webcams

HD Webcam Teaser

Werbeanzeige