> 32 mm

0,1 mm








  • 40°C
  • 20°C
  • 0°C
  • -20°C

Wettervorhersage Deutschland, 23.05.2018

TagNacht

Vorhersage für den 23.05.2018

Am Nachmittag von der Eifel über den Thüringer Wald bis zum Lausitzer Bergland sowie weiter südlich oft wolkig, von den Bergen her auflebende Schauer- und Gewitteraktivität. Örtlich Gefahr von Starkregen, Hagel und starken Böen. Im übrigen Land deutlich mehr Sonne, besonders zur Nord- und Ostsee hin. Höchstwerte 17 Grad bei Seewind auf Usedom, 22 Grad auf Sylt und am Bodensee bis 27 Grad im Rhein-Main-Gebiet sowie im Raum Würzburg, im Süden und Westen recht schwül. Schwacher bis mäßiger, im Mittelgebirgsraum und nördlich davon frischer und recht böiger Wind aus Ost bis Nordost.

In der Nacht von der Kölner Bucht über den Thüringer Wald bis zum Vogtland und südlich davon wechselnd bewölkt mit Schauern und anfangs Gewittern. In den übrigen Gebieten meist kaum Wolken und kein Niederschlag. Tiefstwerte 16 Grad in Heidelberg bis 8 Grad in Nordvorpommern. Im Süden schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen, in der Mitte und im Norden schwacher bis mäßiger, zur Küste hin frischer Ost- bis Nordostwind.

Wetter-News

Örtliche Unwetter in Süddeutschland

Das Wetter am Pfingstsonntag präsentierte sich meist sonnig, nicht aber in Süddeutschland, wo sich örtlich kräftige Schauer und Gewitter entluden.
zum Artikel
21.05.2018
erstellt von Dennis Dalter

Modellgeflüster: Auch nach Pfingsten sommerlich

Nach den meist sonnigen Feiertagen stehen auch für den Rest der Woche die Zeichen auf Frühsommer, sogar bis Ende Mai sollte es warm bleiben.
zum Artikel
20.05.2018
erstellt von Dennis Dalter

Wetter an Pfingsten

Das Pfingstwochenende hat viele Veranstaltungen zu bieten, zudem ist es eine beliebte Urlaubszeit für einen Kurztrip, doch spielt das Wetter mit?
zum Artikel
19.05.2018
erstellt von Dennis Dalter

Wetter-Video


Alle Warnungen für Deutschland

HD-Webcams

HD Webcam Teaser

Werbeanzeige