> 32 mm

0,1 mm








  • 40°C
  • 20°C
  • 0°C
  • -20°C

Wettervorhersage Deutschland, 08.02.2016

TagNacht

Vorhersage für den 08.02.2016

Nachmittags von Nordwesten her teils kräftige Regenschauer, örtlich auch Gewitter mit Graupel möglich, zwischendurch auch Auflockerungen. Zur Lausitz hin sowie im südlichen Bayern teils noch freundlich und länger trocken, im Verlauf auch hier einige Schauer, in Oberbayern bis zum Abend föhnig und niederschlagsfrei. Erneut sehr mild: Höchstwerte 7 Grad auf Sylt, 12 Grad im Raum Leipzig bis örtlich 15 Grad bei Föhn im Alpenvorland. Frischer bis starker Süd- bis Südwestwind, in Schauernähe Gefahr von Sturmböen, teils auch Gefahr von teils schweren Sturmböen um 100 km/h, auf den Bergen Orkanböen zwischen 120 und 150 km/h.

Nachts wechselnd bis stark bewölkt und gebietsweise weitere teils schauerartige Regenfälle, in den Kammlagen der Mittelgebirge auch als Schnee. Vom Harz bis zur Neiße und Oder länger aufgelockert und nur selten Schauer. Tiefstwerte 8 Grad am Oberrhein, 6 Grad in Ostseenähe bis 2 Grad am Alpenrand. Frischer, nach Norden und Nordwesten hin starker Wind aus Südwest, dort Gefahr teils schwerer Sturmböen um 100 km/h, bei kräftigeren Schauern weiterhin örtlich orkanartige Böen um 110 km/h möglich, auf den Bergen Orkanböen zwischen 120 und 150 km/h, zum Morgen hin allgemein nachlassender Sturm.

Wetter-News

08.02.2016
erstellt von Claudia Salbert

Weltwetter: Warum man in Australien schwitzt, in Vietnam friert und mehr

Wie jeden Sonntag auch heute wieder ein paar Highlights vom Wetter weltweit. Allen voran die Gefahr von ganz vereinzelten Orkanböen an Rosenmontag:
zum Artikel
07.02.2016
erstellt von Frank Abel

Sturmupdate zum Rosenmontag

Besonders in den Karnevalshochburgen entlang des Rheins wird es ein stürmischer Montag. Drohen jetzt Absagen?
zum Artikel
06.02.2016
erstellt von Claudia Salbert

Wetter-Video


Alle Warnungen für Deutschland

HD-Webcams

HD Webcam Teaser

Werbeanzeige