> 32 mm

0,1 mm








  • 40°C
  • 20°C
  • 0°C
  • -20°C

Wettervorhersage Deutschland, 18.10.2018

TagNacht

Vorhersage für den 18.10.2018

Am Donnerstag südlich von Main und Mosel nach örtlich neblig-trübem Beginn zumeist heiter oder sonnig, tagsüber am Alpenrand und in Franken auch mal wolkig und durchweg trocken. Sonst sich vom Norddeutschen Tiefland zu den Mittelgebirgen hin ausbreitende Wolkenfelder und dabei zeitweise leichter Regen oder Niesel möglich. Anfangs aber vom Thüringer Wald bis nach Südbrandenburg und Sachsen sowie später von der Nordsee her noch längere heitere Abschnitte. Höchstwerte von 14 Grad an Nord- und Ostsee sowie im Mittelgebirgsraum, um 19 Grad im Raum Berlin und in der Kölner Bucht bis 25 Grad am Oberrhein. Mäßiger, an der See frisch auflebender Wind aus Nordost bis Nord.

In der Nacht zum Freitag in der Mitte aufgelockert bis stark bewölkt, dabei gebietsweise leichter Regen oder etwas Nieseln möglich. Im Süden und Norden oft gering bewölkt oder klar, gebietsweise jedoch wieder Nebelbildung. Tiefstwerte um 10 Grad im Thüringer Becken bis 2 Grad im Binnenland Norddeutschlands, örtlich Bodenfrost. An der Küste teils mäßiger, sonst meist schwacher Wind aus Nord bis Ost.

Wetter-News

Wochenaussicht: Nur langsam wechselhaftes Herbstwetter

Der Goldene Oktober hält sich auch zu Wochenbeginn, erst später wird es wechselhafter.
zum Artikel
14.10.2018
erstellt von Claudia Salbert

Sommerwetter mitten im Oktober

Ungewöhnliche Wärme sorgt für Temperaturrekorde. Auch heute werden wieder bis zu 29 Grad erwartet.
zum Artikel
13.10.2018
erstellt von Claudia Salbert

Schauer und Gewitter am Mittelmeer, viel Regen in Nordeuropa

Regengebiete machen einen Bogen um Deutschland
zum Artikel
07.10.2018
erstellt von Christian Schubert

Wetter-Video


Alle Warnungen für Deutschland

HD-Webcams

HD Webcam Teaser

Werbeanzeige