> 32 mm

0,1 mm








  • 40°C
  • 20°C
  • 0°C
  • -20°C

Wettervorhersage Deutschland, 28.01.2020

TagNacht

Vorhersage für den 28.01.2020

Nachts im Nordosten, vor allem zunächst von Hamburg bis ins nördliche Brandenburg und später vom südlichen Mecklenburg-Vorpommern bis zur Oder/Neiße und im Süden mit Schwerpunkt vom Schwarzwald bis nach Bayern bei kräftigen Intensitäten Schneefall bis ins Flachland, sonst in tiefen Lagen auch Regen oder Schneeregen. An der Nordsee Graupelschauer mit Blitz und Donner möglich. In der Mitte nur noch einzelne Schauer und teils lange trockene Abschnitte, bei Auflockerungen gefrierende Nässe möglich, Schneefallgrenze dort meist bei 200 bis 300 m. Tiefstwerte +4 Grad im Nordseeumfeld, 0 Grad in Mittelfranken bis -4 Grad im höheren Bergland. Mäßiger bis frischer, an der Nordsee auch starker Wind aus westlichen Richtungen mit einigen starken bis stürmischen Böen, im Bergland Sturmböen und erhebliche Schneeverwehungen möglich!

Wetter-News

Kurzzeitig winterlich bis in tiefe Lagen

Turbulente Zeiten mit Sturmgefahr und zumindest vorübergehend winterlicher Phase. Dabei fällt Schnee bis in tiefe Lagen.
zum Artikel
28.01.2020
erstellt von Claudia Salbert

Wo hat sich der Winter versteckt?

Weite Teile Europas sind derzeit noch schneefrei. Markanten Frost und nennenswerten Schnee gibt es nur in wenigen Ländern.
zum Artikel
04.01.2020
erstellt von Ronny Büttner

Wochenende kurz winterlicher

Bisher zeigte sich der Winter viel zu mild und nur in den höchsten Lagen mit Schnee. Wie geht es im Januar weiter?
zum Artikel
02.01.2020
erstellt von Claudia Salbert

Wetter-Video


Alle Warnungen für Deutschland

HD-Webcams

HD Webcam Teaser

Werbeanzeige