> 32 mm

0,1 mm








  • 40°C
  • 20°C
  • 0°C
  • -20°C

Wettervorhersage Deutschland, 21.02.2018

TagNacht

Vorhersage für den 21.02.2018

Heute Nachmittag östlich von Weser und Werra bis in den Nordosten wechselnd bis stark bewölkt sowie vom Alpenvorland bis zum Abteiland oft stark bewölkt, im Ostseeumfeld und an den Alpen örtlich etwas Schnee. Vom Münsterland über Rheinland-Pfalz und das Saarland bis nach Nordbayern länger sonnig. Höchstwerte zwischen -2 Grad auf der Albhochfläche, +3 Grad in der Mecklenburgischen Seenplatte bis +6 Grad im Rhein-Main-Gebiet und im Rheinland. Schwacher bis mäßiger, in Böen frischer und kalter Nordostwind.

In der Nacht zum Donnerstag wechselnd bewölkt, an der Ostsee und am Alpenrand örtlich etwas Schnee, sonst auch gebietsweise klar und verbreitet trocken. Nur vereinzelt Nebel bei -1 Grad auf Hiddensee bis -9 Grad auf der Schwäbischen Alb und im Erzgebirge. Schwacher bis mäßiger Nordostwind.

Wetter-News

Die gefühlte Temperatur macht den Unterschied

Nächste Woche dreht der Wind auf Ost bis Nordost und bringt kalte Festlandsluft. Die leichten Plusgrade fühlen sich dann frostig an.
zum Artikel
18.02.2018
erstellt von Claudia Salbert

Eisflächen noch zu dünn, nächste Woche aber wieder kälter

Einige Seen im Land sind zugefroren, doch das Eis ist viel zu dünn. Es besteht Lebensgefahr!
zum Artikel
17.02.2018
erstellt von Claudia Salbert

Die erste Hälfte des Februars

Zur Hälfte ist der Februar rum, bisher war es etwas zu kalt, sehr sonnig und beim Niederschlag extrem unterschiedlich. Die Zwischenbilanz.
zum Artikel
16.02.2018
erstellt von Ronny Büttner und Claudia Salbert

Wetter-Video


Alle Warnungen für Deutschland

HD-Webcams

HD Webcam Teaser

Werbeanzeige