> 32 mm

0,1 mm








  • 40°C
  • 20°C
  • 0°C
  • -20°C

Wettervorhersage Deutschland, 18.12.2017

TagNacht

Vorhersage für den 18.12.2017

Heute Mittag und Nachmittag in der Südwesthälfte zumeist noch wolkenreich, aber nachlassende Niederschläge, in tiefen Lagen teils als Regen, sonst oft Schneefall mit Glättegefahr. Nach Nordosten hin oft trocken und überwiegend locker bewölkt bis sonnig. Höchstwerte zwischen -1 Grad im Oberallgäu, um +2 Grad entlang der Elbe bis +7 Grad am Niederrhein. Überwiegend schwacher, an der Nordsee mäßiger Wind, in der Osthälfte aus Süd bis Südost, im Westen aus West bis Nordwest.

In der Nacht zum Dienstag vor allem vom Süden bis zum Thüringer Wald, Harz und Rothaargebirge wolkenreich und stellenweise noch etwas Schneefall oder Schneeregen, dabei Glättegefahr. Sonst meist trocken, stellenweise dunstig oder neblig, besonders von Vorpommern bis zur Lausitz längere Zeit gering bewölkt oder klar. Tiefstwerte +4 Grad auf den Ostfriesischen Inseln bis -6 Grad an der Neiße. Schwacher, an den Küsten mitunter mäßiger Südwest- bis Nordwestwind.

Wetter-News

Wetter diese Woche: Zwischen kalt und mild

Wir blicken auf das Wetter der kommenden Tage. Wohin geht der Trend in puncto Wetter an Weihnachten, mild oder kalt?
zum Artikel
18.12.2017
erstellt von Ronny Büttner

Brisante Wetterlage in der Nacht und am Montag

Ein Tief führt ein ausgedehntes Niederschlagsgebiet heran, welches in der Nacht und am Montag in einigen Bundesländern für reichlich Schnee sorgt.
zum Artikel
17.12.2017
erstellt von Ronny Büttner

Halbzeitbilanz: Dezember bisher sehr nass

Dieser Monat ist bisher in allen Regionen zu nass, gefühlt hat es fast jeden Tag geregnet oder geschneit. Stimmt das?
zum Artikel
16.12.2017
erstellt von Claudia Salbert

Wetter-Video


Alle Warnungen für Deutschland

HD-Webcams

HD Webcam Teaser

Werbeanzeige