Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern, 01.12.2020

Vorhersage für den 01.12.2020

Heute stark bewölkt und immer wieder Regen, im Südosten Bayerns zu Beginn auch noch bis in tiefe Lagen Schnee. Oberhalb von 600 bis 1000 Meter Schneefall: im Hochschwarzwald sowie in den Allgäuer Alpen bis zu 10cm möglich. Im Nordwesten meist trocken, aber trotzdem stark bewölkt. Im Bayerischen Schwarzwald am Nachmittag ein paar wenige Sonnenstrahlen möglich. Höchstwerte von 0 Grad in Bayern bis 9 Grad an der Nordseeküste. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind, im Osten schwacher südlicher Wind.

In der Nacht zum Mittwoch stark bewölkt und im Süden stellenweise letzter Regen, im Bergland Schnee. Von Mecklenburg-Vorpommern bis Sachsen gebietsweise Auflockerungen möglich. Tiefsttemperaturen zwischen -2 Grad am Alpenrand bis 2 Grad in Berlin und 5 Grad an der Nordsee. Schwacher Wind aus östlichen bis nördlichen Richtungen.