Vorhersage für den 02.03.2015

Heute Mittag und Nachmittag wolkig mit Auflockerungen oder auch freundlichen Abschnitten, dabei zeitweise mitunter kräftige Schauer, teils mit Graupel und vereinzelten Gewittern. Vom Harz über Ostthüringen und der Leipziger Tieflandsbucht bis zur Neiße öfter trocken und längerer Sonnenschein möglich. Richtung Alpen länger anhaltende Niederschläge, in höheren Lagen einige Zentimeter Neuschnee. Höchstwerte 5 bis 10 Grad, am Oberrhein bis 12 Grad. Mäßiger bis frischer West- bis Südwestwind mit stürmischen Böen, bei Schauern auch Sturmböen, an der See und im Bergland auch schwere Sturmböen, in höchsten Lagen teils orkanartige Böen möglich.

In der Nacht Wechsel von dichten Wolken und Auflockerungen. Dabei vor allem im Süden, zu den Küsten sowie nach Osten hin schauerartige Niederschläge, anfangs meist als Regen, im Verlauf häufiger als Schnee. Im Verlauf von Westen her vermehrt Auflockerungen, teils aufklarend und längere trockene Abschnitte. Bei Tiefstwerten von +2 bis -4 Grad Glättegefahr auch durch gefrierende Nässe. Mäßiger bis frischer West- bis Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen, an der See und auf den Bergen Sturmböen, später in der Südhälfte nachlassend.