Wettervorhersage Deutschland, 30.09.2020

Vorhersage für den 30.09.2020

Heute nach Auflösung von Nebelfeldern zunächst oft noch wolkig und stellenweise etwas Regen möglich, im Tagesverlauf freundlicher mit etwas Sonnenschein. Von der Ostsee bis zum Erzgebirge und ganz im Südwesten deutlich mehr Sonnenstunden, nur an der Oder und Neiße auch mal dichte Wolken, aber auch dort trocken. Höchstwerte 14 Grad im Berchtesgadener Land, 19 Grad im Emsland bis 21 Grad am Oberrhein. Schwacher, an der Nordsee teils mäßiger Wind aus Süd bis Südwest, nach Süden hin umlaufend.

In der Nacht zum Donnerstag oft locker bewölkt oder klar und trocken. Stellenweise Nebel. Zum Morgen hin ganz im Westen und Nordwesten dichtere Wolken und neue Schauer möglich. Tiefstwerte von Nordwest nach Süd 14 Grad auf den Ostfriesischen Inseln bis 3 Grad in Oberfranken, örtlich Bodenfrostgefahr. Schwacher südlicher bis südöstlicher Wind.