Wettervorhersage Saarland, 08.12.2019

TagNacht

Vorhersage für den 08.12.2019

Am Nachmittag erstreckt sich die südostwärts ausbreitende, mitunter recht kräftig ausfallende Regenfront in einem Streifen vom Saarland über Mitteldeutschland nach Mecklenburg-Vorpommern. Von der Nordsee her stellt sich nachfolgend Schauerwetter ein, dabei sind zunehmend Auflockerungen dabei. Südlich der Donau bleibt es freundlich und bis zum Abend hin auch trocken. Höchstwerte 7 Grad auf der Schwäbischen Alb, 11 Grad am Niederrhein bis knapp 14 Grad am Oberrhein. Mäßiger bis frischer Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen, an der Nordsee sowie in höheren Lagen auch Sturmböen, teils schwere Sturmböen.

In der Nacht zum Montag über den Südosten abziehende Regenwolken, dabei von Nordwesten her teils größere Auflockerungen und neben einzelnen Schauern vor allem im Nordosten meist trocken. Zum Morgen hin von Westen her Aufzug mächtiger Quellwolken und neue Regenschauer. Tiefstwerte 8 Grad am Oberrhein bis 2 Grad im Alpenvorland. Mäßiger bis frischer Wind aus Südwest mit starken bis stürmischen Böen, im Westen vereinzelt Sturmböen, in Hochlagen teils auch schwere Sturmböen.