Tornadogefahr

Anzeigen
Mein Wetter

beta-teaser

WeatherPro für Android

     mehr Informationen zu Ihrer
Wetter-App für Android

WeatherPro für iPhone

     mehr Informationen zu Ihrer
Wetter-App für iPhone

     

  • Tornadogefahr
    04.05.2007 08:18

    Da das Hauptgebirge des Nordamerikanischen Kontinents, die Rocky Mountains, in Nord-Süd-Richtung orientiert ist, können hier Luftmassen polaren Ursprungs sehr weit südwärts vorstoßen, während subtropische Luft ihrerseits auch in höhere Breiten vordringt.

    • Anzeige

    Extreme Wettererscheinungen treten auf, wenn sich diese treffen. Häufig kommt es dann zur Entstehung von kräftigen Gewittern, und nicht zuletzt deswegen entstehen aus diesem Grund hier auch Tornados.

    Am Freitagmorgen galten Tornadowarnungen des Nationalen Wetterdienstes für Colorado und Nebraska sowie für Louisiana und Mississippi (Abb. 1 und 2). In den kommenden Tagen verschärft sich nun noch einmal die Situation, denn der Jet Stream, ein Starkwindband in der Höhe, stößt südwärts in die 'Tornado Alley' vor (Abb. 3), wobei in den Great Plains weitere schwere Gewitter und auch Tornados zu erwarten sind.

    Von: Frank Abel