Satellit
Europa

> 32 mm

0,1 mm

Wetterradar: Verfolgen Sie Regen, Schnee, Hagel

Hier erhalten Sie Radarbilder für Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Europa. Mithilfe des Niederschlagsradars erkennen Sie, wo es regnet, schneit oder hagelt, und können die Intensität des Niederschlags ablesen. Verfolgen Sie mit dem Radar den Verlauf der aktuellen Niederschlagsgebiete.

Das Wetterradar macht sich die Reflektions- und Streuungseigenschaften von Niederschlag zunutze. Es kann damit Gebiete mit Regen, Schnee und auch Hagel flächendeckend erfassen.

Wie funktioniert ein Wetterradar?

Ein Radargerät kann in der Regel den Niederschlag in einem Radius von 200 Kilometern um den Standort detektieren. In Deutschland wird ein Netz von 16 Radarstandorten betrieben, deren Daten wir erhalten und zu einem Kompositbild verbinden. So erhält man für ganz Deutschland in einem 2km x 2km Raster eine detaillierte Angabe über das Niederschlagsgeschehen. Die Intensität der Niederschläge wird dabei farblich abgestuft angegeben: helle Flächen kennzeichnen geringen Regen oder Schnee, tiefdunkle Gebiete zeigen starken Regen und häufig Gewitter mit Hagel an.



Werbeanzeige