Aktuelle Ensemble-Prognosen

Anzeigen
  • Mit Hilfe von Ensemble-Prognosen ist es möglich, nicht nur genaue Vorhersagewerte anzugeben, sondern auch die Eintreffwahrscheinlichkeit zu berechnen. Dazu wird beim Europäischen Zentrum für Mittelfristige Wettervorhersage (ECMWF) ein etwas vereinfachtes Wettervorhersagemodell mit verschiedenen Anfangsbedingungen fünfzig Mal durchgerechnet. Die einzelnen Ergebnisse sind in den Grafiken jeweils als grau Linie aufgezeichnet. Das Mittel der 50 einzelnen Läufe wird gelb dargestellt.

    Liegen die einzelnen Kurven eng beieinander, ist die Wetterlage stabil und die Eintreffwahrscheinlichkeit hoch. Gehen dagegen die einzelnen Ensembles weit auseinander, so ist auch die Vorhersage unsicher.  

    Weiterhin zeigen die Grafiken die Ergebnisse des operationellen Vorhersagemodells des ECMWF in rot und des entsprechenden operationellen Laufs des GFS-Modell vom amerikanischen Wetterdienst NCEP erscheinen blau.

    Die Ergebnisse dieser Modellberechnungen zeigen wir für die Orte in denen MeteoGroup mit einer eigenen Niederlassung vertreten ist. Wenn Sie Ensemblevorhersagen für andere Orte benötigen oder professionell nutzen möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.


    aktuelle 15-Tages-Ensemble-Prognose Temperatur für Berlin

    Grafik 1: aktuelle 15-Tages-Ensemble-Prognose Temperatur für Berlin

    aktuelle 15-Tages-Ensemble-Prognose Wind für Berlin

    Grafik 2: aktuelle 15-Tages-Ensemble-Prognose Wind für Berlin

    aktuelle 15-Tages-Ensemble-Prognose akkumulierter Niederschlag für Berlin

    Grafik 3: aktuelle 15-Tages-Ensemble-Prognose akkumulierter Niederschlag für Berlin