18.02.2018

Die gefühlte Temperatur macht den Unterschied

mehr

Lädt aktuelle Wetterdaten...

Regenradar

Lädt aktuelle Radardaten...

Wetter Deutschland

TagNacht

Vorhersage für den 18.02.2018

Heute Mittag und Nachmittag von der Nordsee bis nach Unterfranken und zum Saarland bei meist wenigen lockeren Wolken vielfach sonnig und trocken. Von der Lübecker Bucht bis nach Rügen und weiter südlich bis zur Lausitz überwiegend dichte Bewölkung, an der Ostseeküste Vorpommerns vereinzelt Schneeregen- oder Schneeschauer möglich, meist aber trocken. Vom Schwarzwald bis nach Oberbayern noch längere Zeit kompakte Wolken, vereinzelt noch etwas Schnee. Höchstwerte 1 Grad in Schwaben, 4 Grad in Vorpommern bis 9 Grad in der Jülicher Börde. An der Nordsee mäßiger Südwind, an der Ostsee mäßiger Südwestwind, sonst allgemein schwacher Wind aus Süd bis Ost.

In der Nacht zum Montag im Norden und Nordosten wechselnd, gebietsweise stark bewölkt, aber weitgehend trocken. Im Südwesten aus dichten Wolken vom Bodensee bis zum Allgäu etwas Schnee oder Schneegriesel. In einem breiten Streifen in der Mitte, etwa von NRW über Hessen bis zum Bayerischen Wald, locker oder gering bewölkt und verbreitet trocken, ab Mitternacht jedoch einige Nebelfelder. Temperaturrückgang auf Werte von +2 Grad in List auf Sylt bis -10 Grad im Berchtesgadener Land. Überwiegend schwacher Wind aus Süd bis Ost.

Warnungen für Deutschland

18.02.2018
Alerts Map