Wetter am ersten Adventswochenende

01.12.2017 erstellt von Claudia Salbert

Der erste Advent steht vor der Tür, passend dazu kommt neuer Schnee, aber auch Regen und Glätte. Hier die Aussichten...

  • teaser

Das Wochenende bleibt kalt, während es am Samstag meist noch trocken ist, zieht am Sonntag eine neue Schneefront herein. Diese bringt aber auch mildere Luft, so dass die Niederschläge teilweise in Regen übergehen, dann wird es glatt. 

Samstag unter Hoch ANKE oft freundlich und trocken, aber kalt

Am Samstag sorgt schwacher Hochdruckeinfluss vorübergehend für Wetterberuhigung.  So ist die Schauerneigung oftmals gering, nur noch in den östlichen Mittelgebirgen sind ein paar Flocken möglich. Der Himmel zeigt sich anseits der Nebelgebiete locker bewölkt, vor allem im Süden und Südwesten kann diue Sonne längere Zeit scheinen. Zum Nachmittag hin ziehen jedoch von Nordwesten her dichte Wolken auf, die dort stellenweise für etwas Regen oder Schneeregen sorgen. Nach einer frostigen Nacht bleibt es tagsüber recht kalt, die Temperatur erreicht maximal -2 bis +7 Grad. 

Erster Advent mit Schnee, Regen und Schneeregen

Am Sonntag, dem ersten Advent nimmt der Tiefdruckeinfluss von Nordwesten her weiter zu. Demnach breiten sich dichte Wolken mit Regen und Schnee weiter südostwärts aus und erreichen abends etwa eine Linie Kraichgau-Oberlausitz. Freundliche Abschnitte sind vor allem südlich der Donau möglich. Die Höchstwerte liegen zwischen -3  und +10 Grad. Dabei kommt es häufig zu Glätte, vereinzelt ist im Mittelgebirgsraum Glatteisregen möglich! Bitte die Warnungen bei den Kollegen der Unwetterzentrale verfolgen oder per App auf AlertsPro. Vor allem für die Mittelgebirge und Alpen heißt dass wieder ein paar Zentimeter Neuschnee, dort kann man gut Rodeln oder Skifahren gehen, mehr Infos zu Liften und Pisten gibt es in unserem Skiwetter.

Wir wünschen ein schönes Wochenende.

Letzte News

  • Kurzes frühwinterliches Szenario

    09.12.2017

    Mancherorts starten die Skigebiete an diesem Wochenende in die neue Saison. Und passend dazu hat sich eine frühwinterliche Wetterlage eingestellt.

    mehr
  • Nach Schnee bald schon wieder milder

    08.12.2017

    Nach einem doch vielerorts eher winterlichen 2. Adventswochenende kommt bereits wieder mildere Luft heran ...

    mehr
  • Ostsee-Sonne, Skandinavien sei Dank!

    05.12.2017

    In ganz Deutschland startete die Woche grau. In ganz Deutschland? Nein! Vor allem an der Ostsee gab es reichlich Sonne - wie das mit Skandinavien...

    mehr
  • Milderung nur von kurzer Dauer

    04.12.2017

    Kaum war der Schnee im Norden da, ist er auch schon wieder weg. Doch die nun einsetzende Milderung ist nur von kurzer Dauer ...

    mehr
  • Wintergeschichten

    03.12.2017

    Schon gewusst? Der Winter fängt in Deutschland dreimal an. Heute sehen wir uns ein paar Fakten zum Winter und zum Dezember an.

    mehr