Wochenwetter

25.09.2017 erstellt von Norbert Becker-Flügel

Der September 2017 verabschiedet sich relativ warm, aber nicht trocken

  • teaser

Wochenwetter

Der September 2017 verabschiedet sich relativ warm, aber nicht trocken

Am Dienstag ist es nach Nebelauflösung vor allem im Süden und Westen sowie Richtung Vorpommern auch längere Zeit freundlich. Sonst ist es teils wolkiger, dazu ist im Verlauf mit örtlichen Schauern, vereinzelt auch mit Gewittern zu rechnen, Schwerpunkt in der Mitte und in der Südwesthälfte. Höchstwerte 15 Grad in Oberfranken bis 21 Grad im Markgräflerland.

Für Mittwoch sind neben dichten Wolken erneut einige Sonnenstunden in Aussicht. Allerdings kann es in einem breiten Streifen von Schleswig-Holstein bis in den Osten Bayerns einzelne Schauer und Gewitter geben. Nach Südwesten hin und ganz im Nordosten bleibt es oft trocken. Höchstwerte 16 bis 23 Grad.

Am Donnerstag im Nordosten freundlicher Sonne-Wolken-Mix. In der Südwesthälfte dagegen im Verlauf vermehrt Wolken und aufkommende schauerartige Regenfälle, vereinzelt mit Blitz und Donner. Temperaturanstieg auf 16 bis 23 Grad.

Am Freitag in der Südwesthälfte Mix aus Sonne und Wolken, dann im Verlauf neuerlich Schauer, vereinzelt Gewitter, in der Nordosthälfte teils längere Zeit heiter, meist trocken, nur ganz vereinzelt Schauer. Höchstwerte 15 bis 22 Grad.

Am Samstag im Nordosten nach Nebel länger freundlich, später einzelne Schauer, im Südwesten viele Wolken und weiterhin wechselhaft mit zahlreichen Schauern. Höchstwerte 14 bis 19 Grad.

Letzte News

  • Hitzewelle steht bevor

    21.07.2018

    In der kommenden Woche steigen die Temperaturen landesweit über 30 Grad an, häufiger wird auch die 35 Grad-Marke überschritten. Wie lange dauert die...

    mehr
  • Es bleibt sommerlich warm bis heiß

    15.07.2018

    Der Sommer setzt sich fort. In manchen Regionen sind Trockenheit und Waldbrandgefahr ein Thema, anderswo Gewitter mit Unwetterpotential.

    mehr
  • Ruhiges Wochenendwetter mit kleinen Störungen

    14.07.2018

    Hoch FALK liegt genau über Deutschland. Klingt gut oder?! Doch wieso, weshalb und warum gibt es in manchen Regionen keine Trockengarantie?

    mehr
  • Viele Hitzerekorde weltweit

    08.07.2018

    Gleich mehrere Hitze-Hotspots gibt es derzeit auf der Nordhalbkugel: Nordafrika, USA, Kanada und auch Sibirien.

    mehr
  • Bilanz der Unwetter im Süden

    07.07.2018

    Während im Norden anhaltende Trockenheit herrscht, kam es im Süden zu heftigen Starkregenfällen mit Überflutungen.

    mehr