> 32 mm

0,1 mm








  • 40°C
  • 20°C
  • 0°C
  • -20°C

Wettervorhersage Deutschland, 01.07.2016

TagNacht

Vorhersage für den 01.07.2016

Heute in der Nordwesthälfte oftmals dichte Wolken, nur selten Auflockerungen und gebietsweise Schauer, im Nordseeumfeld häufiger Niederschlag. Im Süden und Osten dagegen meist freundlich und neben teils kompakteren Wolken längerer Sonnenschein. Hier auch meist trocken, am ehesten im Bergland einzelne Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 18 Grad an der dänischen Grenze, 26 Grad im Thüringer Becken bis örtlich 30 Grad am Oberrhein. Schwacher bis mäßiger, zur Nordsee hin frischer und dort in Böen teils stürmischer Süd- bis Südwestwind.

In der Nacht zum Samstag nach Nordwesten hin meist stark bewölkt und vielerorts schauerartige, teils gewittrige Regenfälle. Im Süden und Osten meist locker bewölkt oder klar und trocken. In Alpennähe wolkiger und einzelne gewittrige Schauer. Tiefstwerte 18 Grad am Bodensee bis 11 Grad in der Eifel. Schwacher bis mäßiger Südwestwind, an der Nordsee teils frisch, hier auch noch starke Böen.

Wetter-News

Rückblick - Das Wetter im Juni 2016

Zu warm und vielerorts deutlich zu nass. Feuchte und energiereiche Luftmassen begünstigten in diesem Juni die Entwicklung verheerender Unwetter.
zum Artikel
30.06.2016
erstellt von Ronny Büttner

Extreme Hitze in Vorderasien

Die Menschen in Vorderasien müssen derzeit mit Höchstwerten von 40 bis leicht über 50 Grad leben. Wie ist diese extreme Hitze zu erklaren?
zum Artikel
29.06.2016
erstellt von Ronny Büttner

Tiefdruckeinfluss sehr dominant

So langsam können die Tage unter Hochdruckeinfluss an zwei Händen abgezählt werden oder? Es ist wohl keine Überraschung, dass im weiteren Wochenverlauf der Tiefdruckeinfluss überwiegt.
zum Artikel
28.06.2016
erstellt von Ronny Büttner

Wetter-Video


Alle Warnungen für Deutschland

HD-Webcams

HD Webcam Teaser

Werbeanzeige